Astronomie Wettbewerbe für Kinder

Lust auf einen Wettbewerb? Hier gibt es Hinweise auf aktuelle Wettbewerbe für Kinder, bei denen es um Astronomie oder Raumfahrt geht.


 

Wettbewerb: Artemis I

 

Im monatlichen Wettbewerb der ESA geht es im September um Artemis I.

Malt, bastelt, gestaltet, lasst euch was Schönes einfallen. Wenn es dann fertig ist, schickt es zur ESA. Die stellen es in ihrer Raumgalerie aus.

Der Gesamtsieger erhält einen Sonderpreis. 

Weitere Infos findet ihr unter:

https://www.esa.int/kids/de/aktivitaeten/Weltraumgalerie-Wettbewerb/Aktuell/Wettbewerb_Artemis_I

Teilnehmer: allein oder in Teams, ganz egal 
Alter: bis 12 Jahre 
Einsendeschluss: 30.09.2022


Climate Detectives

 

Die Schüler werden herausgefordert, Verständnis und Aktivitäten Schutz des Erdklimas zu entwickeln.

Sie identifizieren ein Klimaproblem, indem sie ihre lokale Umgebung beobachten und werden beauftragt, es als „Klimadetektive“ zu untersuchen. Dazu nutzen sie verfügbare Erdbeobachtungsdaten oder nehmen Bodenmessungen vor.

Weitere Infos findet ihr unter:

https://climatedetectives.esa.int/ (auf englisch)

Teilnehmer: in Teams
Alter: empfohlen für 8 bis 15 Jahre
!!! Registrierung !!!: bis 24. November 2022


Moon Camp Discovery

 

Moon Camp Discovery ist einer der Moon Camp Wettbewerbe von ESA, Airbus und Autodesk. Mithilfe moderner Möglichkeiten sollen eigene Mondansiedlung mit einem 3D-Modellierungswerkzeug entworfen werden.

Jedes Team hat die Aufgabe eine Komponente eines Moon Camps mithilfe von Tinkercad in 3D zu entwerfen. Dabei kann gewählt werden aus:

  • Mondlander
  • Mondbasis
  • Mondrover
  • Rakete
  • Lunar Orbital Space Station

Weitere Infos findet ihr unter:

https://mooncampchallenge.org/discovery-2022-2023/ (auf englisch)

Teilnehmer: allein oder in Teams
Alter: empfohlen für 6 bis 14 Jahre (bis 19 Jahre möglich)
!!! Registrierung !!!: bis 18. April 2023


 

Moon Camp Explorers

 

Moon Camp Explorers ist einer der Moon Camp Wettbewerbe von ESA, Airbus und Autodesk. Mithilfe moderner Möglichkeiten sollen eigene Mondansiedlung mit einem 3D-Modellierungswerkzeug entworfen werden.

Jedes Teams hat die Aufgabe, das gesamte Moon Camp mithilfe von Tinkercad in 3D zu entwerfen und der Expertenjury ihr Projekt in einem schriftlichen Bericht zu erläutern. Das Mondlager sollte in der Lage sein, mindestens 2 Astronauten zu ernähren und sie vor Gefahren und dem Vakuum des Weltraums zu schützen. Das Projekt sollte Folgendes umfassen:

  • Nutzung lokaler Ressourcen (z. B. Mondboden, Wassereis)
  • Technologische Lösungen (z. B. Stromquelle, Recyclingsystem, Lebensmittelwachstumskammer)
  • Schutz (vor Meteoriten und Strahlung)
  • Wohn- und Arbeitseinrichtungen für die Astronauten.

Alle Teams erhalten eine Teilnahmebescheinigung per E-Mail. Die Gewinnerteams erhalten ESA- und Airbus-Goodies sowie die Möglichkeit, an einem Live-Webinar mit einem ESA-Astronauten teilzunehmen. Das Team mit der höchsten Punktzahl erhält einen eigenen 3D-Drucker.

Weitere Infos findet ihr unter:

https://mooncampchallenge.org/explorers-2022-2023/ (auf englisch)

Teilnehmer: 2 bis 6 Schüler mit Unterstützung einer Betreuungsperson
Alter: bis einschließlich 14 Jahre
!!! Registrierung !!!: bis 18. April 2023


Mission X

 

Bei „Mission X: Trainieren wie ein Astronaut“ stellen sich Schülerteams der Herausforderung „Walk to the Moon“. Der Wettbewerb nutzt die Faszination der Weltraumforschung, um Schülerinnen und Schüler für Wissenschaft, Ernährung, Bewegung und Weltall zu begeistern.

Weitere Infos findet ihr unter:

https://trainlikeanastronaut.org/de/

Teilnehmer: Teams
Alter: empfohlen für 8 bis 12 Jahre
bis 31. Mai 2023 Einreichung der Aktivitäten


 

Kennt Ihr noch mehr Wettbewerbe? Dann teilt sie uns mit.