Astronomie, Buchtipp, Raumfahrt

Buchtipp: „Der kleine Major Tom – Völlig losgelöst“ von Bernd Flessner, Peter Schilling, Stefan Lohr

Roboterkatze Plutinchen an der SteckdoseIrgendwann, in absehbarer Zeit,

  • inzwischen wachsen Pflanzen in Gewächshäusern auf dem Mars,
  • Roboterkatzen helfen in Raumstationen,
  • Kinder dürfen ins Weltall fliegen, …

gibt es dort oben trotzdem noch die selben Probleme wie heute

  • herumfliegender Weltraumschrott,
  • die Abhängigkeit von der Sonnenenergie,
  • zu reinigende Toiletten …

doch dieses Mal haben unsere Helden sie alleine zu lösen.

Sicher träumen viele unserer AstroZwergen davon ins Weltall zu fliegen und dort Abenteuer zu erleben. Die Raumstation retten, einen Weltraumspaziergang machen, die Station steuern, … .

Zeichnungen von Tom, Stella und PlutinchenDer kleine Major Tom und seine Freundin Stella sind seit einiger Zeit auf der Raumstation Space Camp 1 und dürfen nach einem Notfall alleine -ohne Toms Vater- weiter dort bleiben. Doch kaum ist das Raumschiff des Vaters aus der Sicht verschwunden, beginnen die „alltäglichen“ Probleme im Weltall. Und die zwei meistern diese auf raum-fahrerische Art und Weise.

Dabei bekommen sie nicht erklärt, wie sie sich als Forscher, Techniker und Astronauten zu verhalten haben. Sie haben es vorgelebt bekommen, schauen sich alles genau an, denken nach und ziehen dann daraus ihre Schlussfolgerungen.

978-3-7886-4001-9_0Bernd Flessner, Peter Schilling und Stefan Lohr gelingt es sehr gut, in eine spannende, realitätsnahe Geschichte Hintergrundwissen über das Leben im Weltall und Raumstationen einzuflechten. Die Zusammenarbeit mit dem DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) hat sicher zu dazu beigetragen, dass die Informationen wirklich sachlich richtig sind.

Fazit: Der Beginn einer Buchreihe, die verspricht mit nachvollziehbaren, interessanten Stories anschaulich Informationen zu vermitteln. Für Kinder von 7 bis 9 Jahren.

Weitere, bereits erschienene Bände, die ich euch sicher hier auch noch empfehlen werde:

  • Band 2 – Rückkehr zur Erde
  • Band 3 – Die Mondmission
  • Band 4 – Kometengefahr

Hintergrundwissen:

Der Sänger David Bowie singt 1969 über Major Tom, der nach dem Start seines Raumschiffs in Schwierigkeiten gerät und im All strandet.

Neben vielen anderen griff der deutsche Sänger Peter Schilling das Thema 1983 in seiner Version auf.

Nun hatte er die Idee, Major Tom -zwar nicht mehr völlig losgelöst, aber als Geschichte für Kinder- weitere Abenteuer erleben zu lassen.

"Der kleine Major Tom - Völlig losgelöst" 
Bernd Flessner, Peter Schilling, Stefan Lohr 
Tessloff Verlag 
ISBN: 978-3-7886-4001-9 
Februar 2018 
8,95 €
Link zum Bestellen (*)

(*) Nach dem Telemediengesetz sind Links auf Verlage, Shops und Affiliate-Links als Werbung zu kennzeichnen, übrigens ganz unabhängig davon, ob das Buch ein Rezensionsexemplar ist oder selbst gekauft wurde. Ich habe mir das Buch selber gekauft und werde es sicher bei den nächsten Bänden auch wieder tun. Die Links sind ein Service für euch Blogbesucher, auf den ich nicht verzichten möchte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.