Beiträge zu AstroZwerge Fotos, Beiträge zur Astronomie

Die astronomische Ferienaufgabe für Kinder 2020

Ja, ich weiß, die Ferien haben in einigen Bundesländern schon vor einer Woche begonnen,die letzte Ferienaufgabe "Fotografiert ein Planetarium – von außen und / oder innen!" hab ich gar nicht richtig ausgewertet undmit meinem "Gewächshaus / Programmier"-Projekt komme ich nicht voran. Trotzdem soll es auch in diesem Jahr wieder eine #AstronomieZeit Aktion geben. Schließlich soll… Weiterlesen Die astronomische Ferienaufgabe für Kinder 2020

Beiträge über Spielzeug, Beiträge für Kinder, Beiträge zur Astronomie, Beiträge zur Raumfahrt, Links, Twitter, Umfrage

Die ersten #Code4Stella Entscheidungen fielen

OK, vielleicht nicht so viele wie gehofft, aber ihr habt mitgemacht und entschieden: https://twitter.com/AstroZwerge/status/1264976769037283330 Nur bei dem Untergrund konntet ihr euch nicht recht entscheiden. 2 waren für Zellstoff, 2 für Erde. Also werden wir Salat auf Zellstoff aussähen!!! Aber kaum sind die ersten Fragen geklärt, kommen schon die nächsten. Fragt mal eure Eltern, ob sie… Weiterlesen Die ersten #Code4Stella Entscheidungen fielen

Beiträge zur Astronomie

#Code4Stella eine Pflanzenüberwachung

Aufmerksam "Der kleine Major Tom" lesende AstroZwerge haben festgestellt, dass Stella ihre Pflanzen im Gewächshaus des Space Camp 1 besonders mag und pflegt. Schließlich stellen sie sicher, dass es regelmäßig frisches Obst und Gemüse im All gibt. Dazu muss sie regelmäßig Sensoren kontrollieren, die die Umgebungsbedingungen überwachen. Im Band 11 erklärt sie Ming: "Auf dem… Weiterlesen #Code4Stella eine Pflanzenüberwachung

Beiträge für Kinder, Beiträge mit Erlebnissen, Beiträge zur Astronomie, Links, Sternenhimmel, Video

Venus: wenn der AstroZwerg Interesse am hellen Punkt zeigt

Sehr gelungene Zeitrafferaufnahme des Planeten Venus am Abendhimmel. Da wünschen wir doch viel Erfolg bei dem Referat!

Volker Nawraths Blog

Derzeit lernt unser Junior mehr und mehr Funktionen seines Fotoapparats kennen. Die praktische Anwendung kommt zusammen mit dem Interesse am hellen Punkt im Abendhimmel, die Venus. Er hat jetzt auch zwei Zeitrafferfilme erstellt. Dazu passt, dass die Klasse ihr erstes Referat schreiben sollen. Er hat sich das Thema Wandelsterne aus der Auswahl von zwei Schulstoffplattformen herausgesucht.

Die Zeitrafferfilme habe ich dann ein bisschen ergänzt 😀

Ursprünglichen Post anzeigen

Beiträge für Kinder, Beiträge mit Buchtipps, Beiträge zur Astronomie, Twitter

#einTageinBuch

Hier in Thüringen haben jetzt die Osterferien begonnen. In vielen anderen Bundesländern laufen sie schon eine Woche und in ganz Deutschland herrschen Ausgangseinschränkungen wegen Corona. Viele Eltern versuchen den Spagat zwischen Homeoffice (oder zusätzlicher Belastung am Arbeitsplatz), gesteigertem Organisationsaufwand im Alltag und den zu betreuenden Kindern irgendwie hin zu bekommen. Ich habe den größten Respekt… Weiterlesen #einTageinBuch

Beiträge mit Erlebnissen, Beiträge zu AstroZwerge Fotos, Beiträge zur Astronomie, Beiträge zur Raumfahrt, Links

Das war unser #SolarOrbiter Start

Nun ist schon wieder ein ganzer Monat vergangen und wir sind noch immer ganz beeindruckt von der Social Media Veranstaltung der ESA zum Start des Solar Orbiters. Nochmals vielen Dank an das ESA-Team, das uns dieses Erlebnis ermöglichte und die anderen Teilnehmer, durch die es zu etwas ganz Besonderem wurde. Wir ihr bereits in "T-3:… Weiterlesen Das war unser #SolarOrbiter Start

Beiträge für Kinder, Beiträge zur Raumfahrt, Links

T-3: Was erwartet uns und euch in Darmstadt?

So, inzwischen sind wir schon auf dem Weg ab nach Darmstadt zum #WeAreAllSolarOrbiters Event. Der Start findet ja leider erst am Montag statt, da werden wir dann vor dem Bildschirm sitzen. Aber was passiert dort eigentlich? Und wer wird dabei sein? Und wie seid ihr dabei? Freitag, 7.2. Am Freitag findet die SocialSpace-Veranstaltung "We Are… Weiterlesen T-3: Was erwartet uns und euch in Darmstadt?

Beiträge zur Astronomie, Beiträge zur Raumfahrt, Links

T-4: Was für Instrumente gibt es auf dem SolarOrbiter?

@ESA/ATG media lab Der Solar Observer hat zwei verschiedene Arten von Instrumenten an Bord. Die "In-situ"- (also die "vor Ort") Instrumente messen die Bedingungen um den Observer herum. Die Fernerkundungsinstrumente messen, was in größerer Entfernung passiert. Die Daten zusammen ergeben ein vollständigeres Bild der Vorgänge in der Sonnenkorona und im Sonnenwind. Die "In-situ" Instrumente EPD:… Weiterlesen T-4: Was für Instrumente gibt es auf dem SolarOrbiter?

Beiträge zur Astronomie, Beiträge zur Raumfahrt, Links

T-5: Was ist das Besondere am Solar Orbiter?

OK, alle Besonderheiten des SolarOrbiter hier aufzuzählen werde ich wohl nicht schaffen. Konzentrieren wir uns als auf das "Problem" mit der Temperatur. Der Solar Orbiter muss jahrelang in einer der unangenehmsten Regionen des Sonnensystems arbeiten. Die dichteste Annäherung (ungefähr 42 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt) wird nur etwas mehr als ein Viertel der Entfernung… Weiterlesen T-5: Was ist das Besondere am Solar Orbiter?

Blick in den Hauptkontrollraum der ESOC
Beiträge für Kinder, Beiträge zur Astronomie, Beiträge zur Raumfahrt

T-6: Wer steuert den SolarOrbiter?

Nach dem Aussetzen der Sonde aus der Atlas V Rakete übernimmt das ESOC die Steuerung. Das ESOC , also das "European Space Operations Centre", also das Kontrollzentrum der ESA befindet sich in Darmstadt in Hessen. In dieser frühen Umlaufbahnphase (LEOP) „wacht“ das Raumschiff auf und die Sonnengeneratoren und der Instrumentenausleger werden ausgefahren. Dies ist ein sehr… Weiterlesen T-6: Wer steuert den SolarOrbiter?