Google Earth Darstellung der Lage von Plessezk
Kinder, Raumfahrt

T-9: Wo startet Sentinel-3B? – Vom Kosmodrom Plessek!

Die Rakete mit dem Satelliten Sentinel-3B wird vom Kosmodrom Plessezk etwa 800 Kilometer nördlich von Moskau in Russland aus starten. Hier starteten auch schon Sentinel-3A und Sentinel-5P.

Start von Sentinel-3A
Start von Sentinel-3A (esa-Foto)

Durch die Lage im Osten, haben wir eine Zeitverschiebung von 1 Stunden. Das heißt, wenn der Start -wie geplant- bei uns um 19:57 Uhr erfolgt, ist es dort bereits 20:57 Uhr.

Google Earth Abbildung des Kosmodrom Plessezk - Startpunkt von Sentinel-3
Google Earth Abbildung des Kosmodrom Plessezk

Plessezk ist Europas einziger Startplatz auf dem Kontinent und ideal geeignet für hochneigungs- und sonnensynchrone Starts in niedrige Erdumlaufbahnen.

Plessezk wurde am Ende der 50er als Startplatz für militärische Raketen gebaut. Seit den 60er starteten hier hauptsächlich militärische Satelliten, wie Aufklärungssatelliten und zivile Satelliten mit Orbits über die Polargebiete. Bemannte Raketenstarts gab es von hier nicht.


Ich werde diesen Artikel zeitnah und noch etwas kindgerechter aufbereitet in die Sentile-3 Seite einbinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.