Astronomie, Foto, News

Für welche Landestelle für Philae würdet ihr euch entscheiden?

Nachdem nun 5 mögliche Landestellen auf dem Kometen "Tschurjumow-Gerassimenko" für den Kometenlander festgelegt wurden, bleibt die Frage, wo Philae im November landen wird. Von DLR_next auf Twitter auf die Idee gebracht, frage ich nun euch: Diese und weitere Bilder findet ihr hier bei der esa. Ich bin auf eure Meinungen und Kommentare gespannt, euer Astroi    Nachtrag: Ein paar… Weiterlesen Für welche Landestelle für Philae würdet ihr euch entscheiden?

Information

ATV 4 „Albert Einstein“ gebaut und gestartet

Gestern abend ist der 4. europäische Transporter zur ISS gestartet. Er bring viele notwendige Dinge wie Treibstoff, Wasser, Essen und vieles mehr zur Raumstation. Vorher mußte er natürlich gebaut werden. Ein kurzes, schönes Video dazu gibt es bei der esa: http://spaceinvideos.esa.int/Videos/2013/05/ATV-4_the_making_of Aber nicht nur in Frankreich werden ATVs gebaut. Auch wir haben uns versucht. Den… Weiterlesen ATV 4 „Albert Einstein“ gebaut und gestartet

künstlerische Vorstellung von JUICE (Bild der esa)
Information, Links, News

Ein AstroZwerg zum Jupiter

Die ESA (European Space Agence = Europäische Weltraum Behörde) - also die Leute, die in Europa für die Weltraumforschung zuständig sind- hat gerade beschlossen, dass sie richtig viel Geld für ein neues Projekt zur Erforschung des Jupiter und seiner Monde ausgeben möchte. Dazu wollen sie in 10 Jahren eine Raumsonde mit dem Namen JUICE los… Weiterlesen Ein AstroZwerg zum Jupiter

Information, News

News für AstroZwerge „Phobos-Grunt Teil 5“

12. Dezember 2011 Nachdem sich Phobos-Grund nun schon mehr als 1 Monat dort oben im Orbit rumtreibt ohne sich endlich auf den Weg in Richtung Mars zu machen, geht man inzwischen davon aus, dass die Sonde Anfang Januar in die dünnen Luftschichten um die Erde herum eintreten und hier verglühen wird. Es wurde eine Gruppe… Weiterlesen News für AstroZwerge „Phobos-Grunt Teil 5“

Information, News

News für AstroZwerge „Phobos-Grunt Teil 4“

27.November 2011 Nachdem eine große Bodenstation der esa in Australien mit "Phobos-Grunt" kommunizieren konnte, konnte auch eine russische Bodenstation beim Überflug Signale empfangen. Leider konnten nun keine Signale mehr in Australien empfangen werden. Jetzt muss die Bodenstation in Australien auch erstmal wieder andere Arbeiten erledigen, bevor frühestens in der kommenden Nacht wieder versucht werden kann… Weiterlesen News für AstroZwerge „Phobos-Grunt Teil 4“

Information, News

News für AstroZwerge „Phobos-Grunt Teil 3“

24.November 2011 Einer großen Bodenstation der europäischen Weltraumagentur esa in Australien ist es gelungen Signale zu der verloren geglaubten Raumsonde zu schicken. Damit befahlen die Wissenschaftler der Sonde ihren Sender einzuschalten und Signale zurück an die Bodenstation zu senden. Diese Signale wurden dann auch wieder empfangen und zur weiteren Untersuchung an die russischen Kollegen weitergeleitet.… Weiterlesen News für AstroZwerge „Phobos-Grunt Teil 3“